Tanzschule
Tanzshows
Choreographien

Tanzschule - Die Freude am Tanzen bewegt

Tanzunterricht für Kinder und Jugendliche

Ab August 2017: Neuer Kurs Sing & Dance sowie erweitertes Angebot in Alpnach


Sing & Dance

Für Kinder von 1 - 3 Jahren mit Begleitperson

In diesem neuen Kurs sollen kleine Kinder erste Erfahrungen in der Gruppe sammeln. Dabei werden sie von einer ihr vertrauten Person während des Kurses begleitet. Wir singen Lieder, erfahren Bewegungsspiele zur Musik, verwenden Instrumente, sprechen und bewegen uns zu Versen, tanzen frei zur Musik, klatschen Rhythmen, erleben Bewegungsgrundformen, lernen partnerakrobatische Elemente, verwenden zum Tanz Gegenstände wie der Luftballon oder ein Gymnastikband und lernen, ruhige Momente zu geniessen. Und das Wichtigste: Der Kurs soll den Kindern viel Freude bereiten.

Ein Kurs dauert zwischen 7 und 12 Wochen und wird quartalsweise angeboten. Der Kurs nimmt thematisch die Jahreszeiten auf - deshalb die unterschiedliche Länge der Quartale. Zu jedem Kurs erhalten die Teilnehmer ein Handout mit Lerninhalten (Liederheft) sowie eine CD mit den im Kurs verwendeten Liedern.



Kreativer Kindertanz

ab 4 Jahren bis 1. Klasse

Im Zentrum steht die Freude an der Bewegung zur Musik. Durch Tanz, Musik und Spiel erweitern die Kinder ihren Bewegungsreichtum und ihr Körperbewusstsein. Auf spielerische Art und Weise werden vielfältige rhythmische Erfahrungen gemacht. Sie lernen, sich tänzerisch zu unterschiedlichen Themen zu bewegen, Geschichten tänzerisch umzusetzen, selbstkompetent zu handeln, Gegenstände vielfältig zu verwenden sowie die Musik mit Tänzen zu gestalten. Jährlich findet eine Aufführung statt.



Kids Dance

2. bis 4. Primar

Im Kids Dance lernen die Kinder unterschiedliche Tanzstile und Bewegungsarten kennen - vom Jazztanz über Modern bis zu Streetdance. Die Lerninhalte werden altersgerecht verpackt; mit Gewichtung aller zentralen Elemente des Tanzes wie das Warm-up (inklusive Kraft und Dehnen), Isolationen, Schrittfolgen durch den Raum und Choreografien. Koordinative Fähigkeiten werden gezielt geschult. Daneben erhalten die Kinder auch Raum für das Lösen von kreativen Aufgaben. In dieser Stufe lernen sie, ihre Bewegungen zur Musik zu synchronisieren. Es wird in jeder Lektion an einer Choreografie gearbeitet. Jährlich findet eine Aufführung statt.



Mixed Style Jugendliche

ab 5. Primar und Oberstufe

Mixed Style vereint unterschiedliche Tanzstile. Neben technisch orientierten Trainings im Bereich Jazz- und Moderntanz steht auch Streetdance auf dem Programm - ein Tanzstil um loszulassen, um zu tanzen zu mitreissender Musik. Haltungsschulung, Technik- und Krafttraining sowie Verbesserung der Beweglichkeit stehen während des Warm-ups im Zentrum. In den nachfolgenden Diagonalen werden die erlernten Elemente im Raum angewendet sowie in der Kombination (Tanz) geschult. Neben dem Erlernen vorgegebener Choreografien werden die Jugendlichen auch lernen, im kleinen Rahmen eigene Bewegungsabläufe zu choreografieren. Ebenso arbeiten wir im Bereich der Improvisation. Ferner ist es wichtig, vorgegebene Choreografien korrekt auszuführen und durch Feedback die eigene Bewegungsausführung bewusst wahrzunehmen und zu verbessern. Jährlich findet eine Aufführung statt.


Bild1 Bild2 Bild3 Bild4